Review | Astor STYLE MUSE - Top oder Flop

18:52:00

Nachdem ich mich in die Lip Color Butter von Astor und auch einige Lippenstift verliebte, habe ich dem Aufsteller im dm wesentlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Auf der Suche nach einem neuen Filz Eyeliner bin ich auf den 24h Stay Style Muse Eyeliner Pen aufmerksam geworden. Im Moment ist er im Set zusammen mit der passenden Mascara, der BIG & BEAUTIFUL STYLE MUSE Lash Sculpting Mascara, erhältlich. Dieses Set war dann auch meine Wahl, denn obwohl ich eigentlich keine Mascara brauche, konnte ich dem rosé goldenem Design nicht widerstehen.
Bleiben wir aber erst einmal beim Eyeliner Pen, denn diesen wollte ich wirklich testen. Die Hoffnung eine gute Wahl getroffen zu haben, war groß und wurde leider enttäuscht! Ich bin alles andere als ein Profi wenn es darum geht einen schönen Lidstrich zu ziehen. Mit solchen "Filzstiften" ist es mir bisher aber ganz gut gelungen. Auch mit diesem klappt der Auftrag! Die breite XL-Spitze läuft nach vorne sehr schmal zu, sodass man neben dicken dramatischen Linien auch sehr feine nah am Wimpernkranz ziehen kann. Durch der breiten Schaft, liegt der Stift sehr gut un der Hand. Das waren dann leider auch alle positiven Seiten des Eyeliner Pen. Ich empfinde die Konsistenz als viel zu flüssig. Das Produkt läuft beim Aufragen in die feinen Fältchen des Augenlids, wodurch der Lidstrich uneben wirkt. So richtig schwarz wird das ganze dann leider auch nicht. Die Farbe sieht nach dem ersten Auftrag sehr blass aus und lässt sich auch nur schlecht aufbauen. Nach einigen Schichten ist das Ergebnis akzeptabel aber mehr auch nicht. Nur wenige Stunden später ist der Lidstrich wieder deutlich blasser geworden. An einem Auge klebt mit das Produkt unter dem Brauenbogen. Ich bin allerdings auch nicht das beste Versuchskaninchen wenn es um die Haltbarkeit von Eyelinern geht, da meine Augenlider super duper ölig sind. Das Filz-Liner in der Regel nicht das satte schwarz bringen, das beispielsweise Gel-Eyeliner erreichen, ist nicht neu. Von dem Ergebnis des 24h Stay Style Muse Eyeliner Pen von Astor war ich allerdings regelrecht enttäuscht.
Bloß gut, dass ein Mascara dabei war, der ja immerhin die Chance hatte den Eindruck der neuen Style Muse Produkte zu retten. Wie gesagt, die Aufmachung der Mascara finde ich wunderschön. Beim Bürstchen handelt es sich um eine Spiralbürste, die verhältnismäßig groß ist. Eigentlich bin ich ein Fan von zarteren Gummibürsten, ich lasse mich aber gern von anderen überzeugen. Ich habe die Mascara in der Farbe "Ultra Black" mitgenommen und tiefschwarze Wimpern erwartet. Der Auftrag mit der spiralförmigen Bürste funktioniert erstaunlich gut. Obwohl die Bürste so groß ist, erreicht man auch die Wimpern im Innenwinkel des Auges. Nach dem ersten Auftrag sind die Wimpern sehr schön schwarz, werden optisch verlängert und verkleben nicht. Ein schönes Ergebnis für einen Alltagslook. Astor verspricht allerdings, dass man die Mascara jederzeit wieder auftragen kann, ohne das die Wimpern verkleben. Tatsächlich sehen die Wimpern nach Schicht Nummer 2 und 3 fantastisch und sehr dramatisch aus, sind tief schwarz und kleben nur ganz minimal zusammen. Die BIG & BEAUTIFUL STYLE MUSE Lash Sculpting Mascara gefällt mir sehr gut, da man mit einem Produkt mehrere Looks schminken kann. Wenn man nach der Arbeit einfach noch die ein oder andere Schicht tuscht, ist man im Handumdrehen ausgehfertig.Beide Produkte lassen sich ohne Mühe auch mit ölfreiem Make-Up Entferner runter nehmen.
Mascara, TOP! Eyeliner, FLOP!

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentare

  1. Hallo
    Ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen, und finde ihn richtig toll :)

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    http://momentaufnahmenblog.blogspot.co.at/

    Vielleicht willst du mir ja Feedback dalassen?
    Ich freue mich auf deinen Besuch.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Like us on Facebook