Unboxing | Glossybox Oktober 2014

10:10:00

Herbstzauber Ausgabe der Glossybox
In den letzten Tagen und Wochen habe ich leider nur wenig Zeit zum bloggen gefunden. Auch auf anderen Blogs habe ich mich nur wenig getummelt, tolle Goodies und die neusten Boxen News sind total an mir vorbei gegangen. Zwar haben mir all diese Dinge schon sehr gefehlt, doch ein Gutes hatte es auf jeden Fall: Meine aktuelle Glossybox war mal wieder eine richtige Überraschung. Ich kannte werde das Thema noch das Starprodukt und habe mich riesig über meine DHL Versandbestätigung gefreut.
Die Glossybox im Oktober steht unter dem Motto „Herbstzauber“ und kommt im altenbekannten rosa Boxdesign. Das Produktheft dieser Box finde ich besonders zauberhaft. Es besticht durch fröhliche, herbstliche Farben und wunderschöne Drucke. Beinhalten soll die Oktoberbox Produkte für Wohlfühlmomente zu Hause und angesagte Make-up Looks. Da ich den Herbst und seine Looks gern mag, habe ich mich sehr auf’s auspacken gefreut.
So duftet der Herbst - Vanille und Himbeere
Bereits beim Öffnen der Box kam mir ein toller Duft entgegen. Dieser stammt vom Original Source Vanilla and RaspberryShower Gel. Diese Duschgels wollte ich schon lange mal ausprobieren. Der fruchtig warme Duft passt toll in den Herbst und sogar mein Mann freut sich darauf, damit unter die Dusche zu hüpfen.
  Ein weihnachtslicher Vorgeschmack
Nach dem Duschen kann ich mich dank Glossybox auch ordentlich eincremen. Die „Frosted Cranberry Body Butter von The Body Shop ist Teil der limitierten Weihnachtsedition und einer meiner Lieblinge dieser Box. Der Duft ist einfach himmlisch und wie pflegend diese Body Butters sind, brauche ich wohl nicht zu erwähnen. 
Die perfekte Ergänzung zur Tagespflege der letzten Box
Bleiben wir noch ein bisschen bei den Pflegeprodukten. Mein drittes Produkt in der Box ist ein Gesichtspeeling von Love Me Green. In meiner letzten Box (-klick-) war bereits eine Gesichtscreme dieser Marke und ich freue mich über das Peeling als tolle Ergänzung. Und Gesichtspflege und Herbst – na wenn das mal nicht passt. Und ist euch etwas aufgefallen? Das war das letzte Pflegeprodukt und es war keine Handcreme dabei – YEAH!!!! 
 Für den WowBrow Look
Das eigentliche Starprodukt der Box ist ein Augenbrauchen Gel von ModelCo. Ich habe bisher nur Puder für meine Brauen verwendet und freue mich ein Gel ausprobieren zu können. Die Farbe sieht relativ hell aus aber vielleicht passt sie ja trotzdem zu meinen recht dunklen, ja fast schwarzen Brauen. Ich bin gespannt und werde das Produkt sehr gern für euch reviewen wenn ihr möchtet.
Ein matter Top Coat für alle Fälle
Vom Gesicht zu den Händen. Und was könnte es für ein Produkt sein wenn Handcreme flach fällt? Richtig, Nagellack. Dieses Mal gibt es aber keine Farbe, die der einen gefällt und der anderen nicht, sondern ein Top Coat von Nails Inc. Dieser Top Coat soll jedem Nagellack ein trendiges mattes Finish geben. Ich habe nicht einen einzigen matten Lack und finde einen solchen Top Coat eine tolle Idee. Mal schauen was ich mit meinen liebsten Herbstlacken (-klick-) damit anstellen kann.
Es ist Maskenzeit
Als kleines Goodie hat uns Glossybox eine Vital Maske von Luvos spendiert. Goodies sind immer gut und im Herbst und Winter ist bei mir ohnehin Maskenzeit.

Ich liebe meine Glossybox. Ich finde sie einfach mega. Bei der ein oder anderen Box habe ich  bereits geschrieben, dass die Mischung an Produkten und Marken nicht besser geht. Glossybox hat mich mit der Oktober Ausgabe eines Besseren belehrt. Der Überlack und die Body Butter sind meine Highlights. Ich finde alle Produkte richtig toll. Sie passen so super zum herbstlichen Motto! Ihr merkt, ich bin begeistert und total happy.

Wie gefällt euch die Box? Hättet ihr auch mit allen Produkten etwas anfangen können?

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentare

  1. Deine Body Butter sieht aber auch lecker aus :)

    AntwortenLöschen

Like us on Facebook